Technik Magazin

brandaktuelle News zu technischen Neuerungen

Amazon Kindle – ab sofort auch deutschsprachig

Posted on | Januar 16, 2010 | No Comments

Deutschsprachige Literatur im Kindle Store

Der Versandhandel Amazon bietet ab sofort deutschsprachige Literatur im Kindle Store an. Bislang haben Kritiker immer bemängelt, dass der Kindle zwar wirklich toll ist, aber Romane lediglich in englischer Sprache lesen zu müssen ein großer Nachteil ist. Viele Kritiker haben dazu schlicht und ergreifend keine Lust. Aktuell waren 320.000 Bücher bei Amazon verfübar, die ausnahmslos von US-Verlagen stammten.

Seit Mitte Januar 2010 hat Amazon nun den Kindle Store für deutsche sowie französiche Romane und Sachbücher geöffnet. Mit diesem Schritt können deutsche Verlage nun Literatur über die Digital Text Platform (DTP) vertreiben. In den nächsten Monaten sollen weitere Sprachen folgen.

Die Amazon Digital Text Platform steht dabei nicht nur Buchverlegern offen, sondern auch Autoren die bei keinem Verlag unter Vertrag stehen. Gerade für diese Autoren bietet DTP eine interessante Plattform um eigene Werke einer breiten Maße zugänglich zu machen. Auf Youtube findet sich ein Video-Tutorial, das zeigt wie ein e-book hochgeladen wird:

Am 19. Januar 2010 wird der neue Kindle DX auf dem deutschen Markt erwartet. Aus diesem Grund ist der Zeitpunkt für die Zulassung deutschsprachiger Verlage sehr gut gewählt. Inwieweit damit ein Umsatzwachstum beim Electronic Publishing eintrifft, bleibt abzuwarten.

Comments

Leave a Reply





Powered by Yahoo! Answers