Technik Magazin

brandaktuelle News zu technischen Neuerungen

NTT DOCOMO „Touch Wood“: Style goes Öko

Posted on | Dezember 18, 2009 | No Comments

NTT DOCOMO Touch Wood

Biologisch abbaubare Produkte waren schon immer gut für’s Gewissen, aber selten schön anzushen. Dieses Vorurteil ist mittlerweile verworfen, denn immer mehr Designer folgend dem Trend ökologische Produkte zu entwerfen. Dabei ist es eigentlich nichts neues Technikprodukte in Holz zu kleinden. Viele Produkte zu Beginn des Jahrhunderts bestanden vollständig aus Holz, wie z.B. Radios. Heutzutage erlebt der Rohstoff Holz wieder einen Boom – von der iPod-Dockingstation bis zum Handy gibt es beinahe alles aus Holz.

Das NTT DOCOMO Touch Wood Mobiltelefon zeigt wie „sexy“ biologisch abbaubare Produkte aussehen können. Im Gegensatz zu anderen Mobiltelefonen aus Plastik ist dieses Handy biologisch abbaubar. Die Hülle wird aus überschüssigen Holzresten gepresst, die sonst nur bedingt zur Weiterverarbeitung verwendet werden können.Technisch handelt es sich bei dem Mobiltelefon um ein tastenloses Smartphone mit einer hülle aus gepresstem Holz. Durch ein spezielles Verfahren von Olympus wird die Hülle unter hohem Druck gepresst. Dies führt zu einer extrem harten Hülle, die sogar Wasser, Schimmel und Insekten trotzt.

Die Nachrichtenagentur pressetext.de zitiert Iza Kruszewska (Campaigner bei Greenpeace International) wonach „auf den ersten Blick der Herstellungsprozess gut aussieht, wenn wirklich überschüssiges Holz verwertet und auf giftige Chemikalien zur Konservierung oder zum Färben verzichtet wird“.

Comments

Leave a Reply





Powered by Yahoo! Answers