Technik Magazin

brandaktuelle News zu technischen Neuerungen

Robert Basic verkauft seinen Twitter-Account: robgreen

Posted on | Dezember 18, 2009 | No Comments

Robert Basic, zweifacher Vater und ambitionierter Webblogger bietet nun auch seinen Twitter Account „@RobGreen“ zum Verkauf an. Insgesamt hat dieser Account bis heute mehr als 5.000 Followers und 12.000 Tweets. Dies ist nicht die erste Aktion dieser Art mit der Robert Basic von sich reden gemacht hat.

robgreen

Bereits im Frühjahr diesen Jahres hat er für knapp 47.000 Euro seinen Blog „Basicthinking“ an serverloft verkauft. Nach dem Verkauf wurde der Blog dem Untergang geweiht, allerdings haben sich diese Prognosen nicht bestätigt. Mit dieser neuen Verkaufaktion erntet Robert Basic abermals heftige Kritik im World Wide Web.

Auf dem derzeitigen Blog „BUZZriders“ von Robert Basic finden sich alle nötigen Informationen um an der Auktion teilzunehmen. Hier kurz zusammengefasst die wichtigsten Informationen:

Zeitraum des Verkaufs?
Das Angebot läuft vom 18.12.2009, 12:00 Uhr bis zum 29.12.2009, 12 Uhr.

Wie können Gebote abgegeben werden?

Gebote können ausschließlich per Mail an robert.basic@gmail.com gesendet werden. Zusätzlich sollte die Firma, die Gebotshöhe Netto, sowie die Nutzungsabsichten des Accounts genannt werden.

Wer erhält den Zuschlag?
Alle Bieter werden täglich über das Höchstgebot informiert. Die Gebote können daher täglich korrigiert werden. Robert Basic wird in seinem Blog über den Verlauf berichten allerdings das Höchstgebot nicht nennen.

Durch den Verkauf des Twitter Accounts @robgreen will Robert nicht nur seine eigene Kasse aufbessern, sondern bietet im Gegenzug dem Verkäufer ein Sponsoring für BUZZriders (durch Zahlung eines Zuschlags) an. Punkt genau am 29.12.2009 um 12:00 Uhr endet die Auktion.

Comments

Leave a Reply





Powered by Yahoo! Answers